Von Mark Read 2
Neuer Mann in Sicht?

"Wetten, dass ...?": Bereits im April erste Show mit neuem Moderator?

Hat die lange Suche nach einem neuen "Wetten, dass …?"-Moderator etwa endlich ein Ende? Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung könnte es bereits im April die erste Sendung mit einem neuen Showmaster geben. Die Verhandlungen mit dem Gottschalk-Nachfolger laufen offenbar.


Ein ZDF-Sprecher sagte gegenüber der "Bild am Sonntag", dass die Verhandlungen mit dem Nachfolger für Thomas Gottschalk "auf der Zielgeraden" seien. Einen Namen gab es freilich noch nicht zu lesen, schließlich hat sich der Sender mit der Suche nach einem neuen "Wetten, dass …"-Moderator bisher nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Hape Kerkeling und Günther Jauch sagten in aller Öffentlichkeit ab, andere Kandidaten brachten sich gleich selbst ins Gespräch – und das ZDF wirkte mithin so, als wüsste es selbst nicht, wer es denn jetzt machen soll.

Nun scheint aber alles auf ein Happy End hinzulaufen. Mit dem neuen Moderator soll es angeblich schon im April die erste Sendung geben. Der ursprüngliche Plan war, den neuen Mann mit dem traditionellen Sommer-"Wetten, dass …?" auf Mallorca beginnen zu lassen, doch nun soll es offenbar schon früher soweit sein.

ZDF-Sprecher Walter Kehr sagte gegenüber der "Bild", dass der April "eine von mehreren Optionen" sei. "Es spräche einiges dafür, nicht mit einem Sommer-‘Wetten, dass . .?‘, sondern mit-einer regulären Aus¬gabe zu beginnen." Wir sind gespannt. Lange kann es wohl nicht mehr dauern, bis der neue Mann bekannt gegeben wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: