Von Robert Reinicke 0
"Becks", die Stilikone

Werbespot zeigt David Beckham als modischen Tausendsassa

Auch als aktiver Sportler war David Beckham (38) eigentlich immer mehr für dessen Stilbewusstsein denn seine sportlichen Qualitäten bekannt, auch wenn "Becks" sich zweifellos auch auf dem Platz auszeichnete. Nun überzeugte Beckham jedoch wieder einmal modisch - in sechsfacher Ausführung!

David Beckham

Stilikone David Beckham

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ohne etwas gegen die filigranen Freistoßkünste von David Beckham sagen zu wollen oder den ehemaligen Starspieler des englischen Fußballverbandes nur auf dessen Aussehen und Kleidungsstil zu reduzieren, so muss man doch festhalten: Stil und Auftreten waren auf wie neben dem Platz seit jeher eher die Markenzeichen von "Becks" als eine besonders hartnäckige Zweikampfführung. Inzwischen ist Beckham - rein sportlich gesehen - Frührentner, was ihn jedoch nicht daran hindert, in Sachen modischem Auftreten auch weiterhin noch zu überzeugen.

Sechsfacher Backham - Sechsfaches Stilbewusstsein

Aktuell kann man den Mann von "Posh-Spice" Victoria Beckham (39) etwa in einem Werbespot für den britischen Pay TV-Anbieter "Sky Sports" in ganz unterschiedlichen Kleidungsstilen beobachten - und "Becks" macht dabei immer eine gute Figur. Ganz gleich ob im eng geschnittenen Unterhemd, legerer Alltagskleidung oder feiner Abendgarderobe, David Beckham - ganz nebenbei ja auch noch als Model für dessen eigenes Unterwäsche-Label aktiv - weiß nach wie vor zu überzeugen, gehört ganz klar zu den führenden männlichen Modeikonen unserer Zeit.

Da fällt es auch fast gar nicht so schwer, dass Beckham seine sportliche Karriere als Profi-Fußballer seit diesem Sommer offiziell für beendet erklärt hat und allenfalls noch bei Benefizspielen für seine Stiftung gegen den Ball tritt. So lange er nicht ganz aus der Öffentlichkeit verschwindet und seinen Fans zumindest noch auf dem Laufsteg oder eben in der Werbung erhalten bleibt, müssen diese ja auf ihre zeitweise Dosis "Becks" nicht vollends verzichten. Und dass er in diesem Sinne aktiv bleibt, davon kann man mit Sicherheit ausgehen.

 

Hier im Übrigen noch der Link zum entsprechenden Video:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4KYjTHeIeXg


Teilen:
Geh auf die Seite von: