Von Anita Lienerth 0
Die Quizshow mit Günther Jauch

„Wer wird Millionär?“ feiert 15-jähriges Jubiläum

Seit 15 Jahren flimmert die erfolgreiche Quizshow „Wer wird Millionär?“ über die Bildschirme in deutschen Wohnzimmern. Von Anfang an dabei ist Kultmoderator Günther Jauch. Zum Jubiläum am 17. Oktober gibt es eine Sonderausgabe, die es in sich hat!

Die Quizsendung „Wer wird Millionär?“ ist nach 15 Jahren immer noch genauso unterhaltsam wie zu Beginn. Günther Jauch (58) versteht es, die Kandidaten und die Zuschauer zu unterhalten. Für die Jubiläumssendung haben sich die Macher der Show nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Den Weg zur Million verkürzen

Bis zur 16.000-Euro-Frage ist alles wie gehabt. Man entscheidet sich am Anfang, ob man die Risikovariante mit einem zusätzlichen Joker, aber keiner Sicherung bei der zehnten Frage oder die normale Variante nimmt. Doch dann wird’s riskant. Die Kandidaten können direkt nach der 16.000-Euro-Frage die Millionenfrage beantworten, mit allen Jokern, die ihnen bis dahin noch zur Verfügung stehen.

Der Haken: Man MUSS die Frage beantworten. Das heißt, der Kandidat gewinnt entweder eine Million oder nur 16.000 bei der normalen Variante oder fällt sogar auf 500 Euro bei der Risikovariante zurück!

Günther Jauch liebt die Show

Das besondere für Deutschlands beliebtesten Moderator ist die Abwechslung in der Show. Jeder Kandidat ist anders und bringt seinen eigenen Witz und Charme in die Sendung. Am liebsten hat er übrigens diejenigen, die sich den Mund nicht verbieten lassen und es ruhig mal mit Günther Jauch aufnehmen wollen. Der Moderator schließt übrigens nicht aus, dass es auch beim 20-jährigen Jubiläum dabei sein wird.

Das Jubiläums-Special läuft am 17. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL.


Teilen:
Geh auf die Seite von: