Von Mark Read 0
Cathy Fischer ist Spielerfrau Nr. 1

Wer ist Deutschlands beliebteste Spielerfrau?

Spielerfrauen haben normalerweise ja nicht gerade den besten Ruf und gelten meist als schickes Anhängsel erfolgreicher Fußballer. Vielleicht hilft eine Art "Miss-Wahl", das Image zu verbessern? Jedenfalls hat ein Magazin nun die beliebteste Spielerlady der deutschen Profikicker gekürt.


Das Finale der Champions League verlor er zwar mit Dortmund gegen den FC Bayern München, doch trotzdem kann sich Mats Hummels zumindest indirekt über einen Titel freuen. Cathy Fischer, die Freundin des BVB-Verteidigers wurde vom Magazin "Closer" zu "Deutschlands beliebtester Spielerfrau 2013" gewählt.

Worauf sich die Beliebtheit der hübschen Brünetten stützt, ist nicht so ganz ersichtlich. Aber unbestritten geben die 25-Jährige und ihr ein Jahr jüngerer Freund ein wunderbares Paar ab. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Sängerin Mandy Capristo, die Lebensgefährtin von Mesut Özil (Real Madrid) sowie Ex-"Germany's Next Topmodel"-Siegerin Lena Gercke, die seit längerem mit Sami Khedira (ebenfalls Real Madrid) liiert ist.

"Closer" führte die Wahl als Online-Umfrage durch, gemeinsam mit einer prominent besetzten Jury, in der unter anderem Verona Pooth saß. Zudem kooperierte man mit dem Bezahlsender Sky, der die Fußball-Bundesliga und Champions League überträgt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: