Von Mark Read 5
Packt Lisa das Finale?

Wegen Lisa Wohlgemuths Erkrankung: DSDS-Finale ist in Gefahr!

Wie steht es um die Gesundheit von Lisa Wohlgemuth? Klar ist nur, dass es die DSDS-Finalistin offenbar so heftig erwischt hat, dass noch nicht klar ist, ob sie das Finale am Samstag überhaupt bestreiten kann.


Bereits gestern berichteten wir, dass Lisa Wohlgemuth wegen einer Kehlkopfentzündung momentan nicht singen und nicht einmal reden darf. Ist ihr Gesundheitszustand sogar so schlecht, dass das für Samstag geplante DSDS-Finale gegen Beatrice Egli in Gefahr ist?

Fakt ist, dass Lisa momentan mit Antibiotika behandelt wird, und dass auch nach einem heutigen Arztbesuch noch nicht endgültig klar ist, ob sie bis Samstag wieder auf dem Damm ist. Sie übt zwar momentan, aber eben nur mit den Tänzern. Der Mund muss zu bleiben.

"Wir hoffen, dass sie am Samstag antreten kann", sagt RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer. Lisa selbst sagte, beziehungsweise flüsterte, gegenüber dem Sender nur: "Wie soll's einem gehen, wenn man kurz vor dem Finale nicht mehr singen und sprechen darf - natürlich scheiße ..."

Doch ans Aufgeben denkt Lisa deswegen noch lange nicht. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie gestern Abend kämpferisch: "So ein Müll ..aber ich kämpf ..und wenn ich mich auf die Bühne mit meinen Wimpern ziehe ,..ich lebe für die Bühne ...also will ich da auch rauf"


Teilen:
Geh auf die Seite von: