Von Stephanie Neuberger 0
Sie wollen sich trauen!

Wayne Carpendale und Annemarie Warnkross sind verlobt!

Wayne Carpendale und Annemarie Warnkross wollen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung wagen. Der Schauspieler fragte seine Freundin, ob sie seine Frau werden möchte und Annemarie sagte "Ja". Wann die Trauung stattfindet, wissen sie allerdings noch nicht.


Am Samstag saßen Annemarie und Wayne an den Telefonen um Spenden bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala anzunehmen, als Moderator Thomas Gottschalk ein kleines Geheimnis vor laufenden Kameras lüftete. Als Annemarie gerade mit einem Spender telefonierte, hielt er ihre Hand hoch, an der ein Diamantring funkelte.

Mit den Worten: "Wayne Carpendale und Annemarie Warnkross haben sich vor wenigen Tagen verlobt", enthüllte der Showmaster die Verlobung. Im späteren Interview mit der Bild-Zeitung bestätigte Wayne Carpendale, dass er um die Hand der ProSieben Moderatorin angehalten hat. "Ich habe meine Freundin gefragt, ob sie meine Frau werden möchte", sagte der Schauspieler. Und Annemarie hat selbstverständlich "Ja" gesagt. Mit Kniefall und ganz romantisch hat der 34-jährige die Frage aller Fragen gestellt.

Nachdem Gottschalk bereits die Neuigkeit herausposaunt hat, sprach die "Taff"-Moderatorin offen darüber, wie es anfühlt verlobt zu sein. "Ungewöhnlich, aber wunderschön natürlich. Also für mich kam das ja ganz überraschend und umso glücklicher sitze ich jetzt hier und krieg mein Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht, seit etwa einer Woche."

Seit 2007 sind Annemarie und Wayne bereits glücklich verliebt. Nun möchten sie den Schritt vor den Altar wagen. Aber bisher hat sich das Paar noch nicht auf einen Termin festgelegt. "Jetzt haben wir erst einmal das Versprechen, dass wir es tun werden. Wann müssen wir noch sehen“, erklärte die 34-jährige.


Teilen:
Geh auf die Seite von: