Von Anita Lienerth 0
Das TV-Comeback floppt

Wayne Carpendale: „Nur die Liebe zählt“ startet mit schlechten Quoten

Kai Pflaume moderierte fast 20 Jahre lang die Sendung „Nur die Liebe zählt“, bis diese 2011 abgesetzt wurde. Am gestrigen Dienstag feierte die Show ihr Comeback. Wayne Carpendale sollte als neuer Moderator frischen Wind in die einst so beliebte Sendung bringen, doch die Show konnte bei den Zuschauern nicht landen. Leider sind die Quoten für Sat.1 nicht zufriedenstellend.

Wayne Carpendale

Wayne Carpendale

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Im Juni dieses Jahres wurde bekannt, dass Wayne Carpendale (37) die Neuauflage von „Nur die Liebe zählt“ moderieren soll. Auch die beliebte Show „Deal or no Deal“ wurde mit ihm als Moderator wieder ins Programm aufgenommen. Die Gameshow startete im Sommer mit guten Quoten, doch „Nur die Liebe zählt“ konnte am gestrigen Abend nicht überzeugen.

Unter Senderniveau

Drei Jahre nach der letzten Ausstrahlung von „Nur die Liebe zählt“ kehrte die Show am Dienstagabend zurück ins deutsche Fernsehen. Jedoch hat das Publikum die Sendung kaum vermisst, denn mit nur 860.000 Zuschauern fielen die Quoten eher schlecht aus. Mit 7,8 Prozent Marktanteil liegt die Show deutlich unter dem Senderdurchschnitt.

„Deal or no Deal“ ein Erfolg

Im Gegensatz dazu ist „Deal or no Deal“ mit Wayne Carpendale gut beim Publikum angekommen, sodass schon eine weitere Staffel mit ihm als Moderator geplant ist. Doch damit nicht genug, denn Carpendale wird im nächsten Jahr eine weitere Sendung moderieren. Die Show „Money Drop“, die vielen Zuschauern bereits als „Rette die Million“ aus dem ZDF bekannt ist, wird ab nächstes Jahr auf Sat.1 zu sehen sein.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: