Von Lisa Thiemann 0
Was macht die Sängerin heute?

Was wurde eigentlich aus ''DSDS''-Kandidatin Francisca Urio?

Francisca Urio nahm an der vierten Staffel der Castingshow ''DSDS'' teil und schaffte es sogar in die Live-Shows. Trotz ihrer grandiosen Stimme und sehr guten Bühnenpräsenz schied sie in der vierten Show aus. Doch was hat die Sängerin eigentlich nach ihrem Erfolg bei ''DSDS'' gemacht?

Francisca Urio war Teilnehmerin der zweiten Staffel von DSDS

Francisca Urio ist auch nach der Teilnahme bei ''DSDS'' als Sängerin tätig

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Von 1996 bis 2006 baute sich Francisca Urio (32) ihre Musik-Karriere mit der Band ''Silvashado'' auf. Als Sängerin der Gruppe trat sie unter anderem mit Musikern wie Mary J. Blige (43), Seal (50) oder Shakira (36) auf. Das Wirken in der Band sorgte in ihrer Zeit bei ''DSDS'' für einige Kritik, weil sie als Teilnehmerin einen enormen Vorteil durch ihre professionelle Arbeit als Sängerin hatte.

Sie veröffentlichte das Solo-Album ''Alpha Girl''

Nach ihrer ''DSDS''-Karriere nahm die heute 32-Jährige an einer weiteren Castingshow teil. Bei der ''International Competition Of Young Singers of Popular Music'' erreichte sie den fünften Platz und begann danach, tatkräftig an ihrer Solo-Karriere zu arbeiten.

Im Juni 2011 veröffentlichte sie ihr Debüt-Album ''Alpha Girl'', für das sie bei den ''White Nights in St. Petersburg',' als ''Bester Newcomer 2011'' ausgezeichnet wurde.

Francisca Urio ist auch heute immer noch als Sängerin tätig. Mit ihrem Solo-Album hat sie einige Auftritte auch abseits der Casting-Bühne.

Wer konnte in den bisherigen Staffeln von ''DSDS'' gewinnen? Klickt euch hier durch unsere Bildergalerie und schaut euch alle Gewinner an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: