Von Lisa Winder 0
Jonathan Lipnicki

Was wurde aus dem süßen Jungen aus "Jerry Maguire"?

Jonathan Lipnicki entzückte als 6-Jährige die Kino Zuschauer. Er spielte in dem Blockbuster "Jerry Maguire - Spiel des Lebens" neben Tom Cruise und Renee Zellweger. Wie erwachsen der Schauspieler geworden ist, seht ihr hier:


1996 spielte Jonathan Lipnicki an der Seite von Tom Cruise und Renee Zellweger in Cameron Crowes Film "Jerry Maguire - Spiel des Lebens" mit. Der damals 6-Jährige entzückte mit seinem niedlichen Aussehen und natürlich auch mit der ihm auf den Leib geschriebenen Rolle.

Er spielte den Sohn von Renee Zellweger die in "Jerry Maguire" die Sekretärin von Tom Cruise darstellte.

"Jerry Maguire" war die erste Rolle von Jonathan und zugleich sein Durchbruch. Daraufhin spielte er in "Doktor Dolittle", "Stuart Little" und zahlreichen anderen Kinderfilmen mit. Er war aber auch in Serien wie "Dawsons Creek" und "Ein Hauch von Himmel" zusehen.

Mittlerweile ist der Schauspieler 22 Jahre alt und ganz schön erwachsen geworden. Als letztes war er in den Filmen "For the love of money" und "Tag" zusehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: