Von Anita Lienerth 0
„Topanga Lawrence“-Darstellerin heute

Was wurde aus Danielle Fishel aus „Das Leben und ich“?

Danielle Fishel ist auch heute noch als Schauspielerin tätig

Danielle Fishel ist auch heute noch als Schauspielerin tätig

(© Getty Images)

In der Serie „Das Leben und ich“ verkörperte Danielle Fishel die Rolle der „Topanga Lawrence“. Doch was macht die Schauspielerin rund 15 Jahre nach dem Ende der Serie?

In der Serie „Das Leben und ich“ drehte sich alles um den elfjährigen „Cory Matthews“, der gemeinsam mit seiner Familie in Philadelphia lebt. Dabei liegt der Fokus vor allem auf seinen Problemen als Teenager und auf seiner Freundin „Topanga“, die von Danielle Fishel (34) verkörpert wurde. Dadurch wurde die zu Beginn der Serie erst zwölfjährige Schauspielerin auch in Deutschland bekannt. Doch das Ende der Serie bedeutete für sie nicht gleichzeitig das Ende ihrer Karriere. Sie ist bis heute sehr gefragt und spielte in den vergangenen 15 Jahren in zahlreichen Produktionen eine Rolle.

So war sie 2003 im Film „College Animals“ zu sehen. In der Fortsetzung des Films übernahm Fishel 2006 erneut ihre Rolle. Von 2006 bis 2007 war sie als Korrespondentin in der „Tyra Banks Show“ zu sehen. Von 2008 bis 2011 übernahm sie bei „The Dish“ die Moderation. Seit 2014 ist sie in „Das Leben und Riley“ zu sehen. Die Serie ist ein Spin-off zu „Das Leben und ich“ und handelt vom Alltag von „Riley Matthews“, der Tochter von „Cory“ und „Topanga“. In der Serie schlüpft Danielle Fishel erneut in ihre Rolle der „Topanga“, jedoch ist sie nun kein Teenager mehr, sondern eine Mutter. Ihr Mann „Cory“ wird ebenfalls von der Originalbesetzung Ben Savage (35) verkörpert. Die beiden Stars haben somit zu ihrem Ursprung zurückgefunden und verkörpern nun erneut ihre Paraderollen, mit denen sie berühmt geworden sind.

In unserer Bildergalerie könnt ihr sehen, wie sich die Stars aus „Mein Leben und ich“ verändert haben.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?