Von Sarah Winter 0
Max Alberti heute noch erfolgreich

Was wurde aus „Chris“ aus der „Abschlussklasse 03“?

Max Alberti ist Schauspieler

Max Alberti ist Schauspieler und hat ein strahelnd schönes Lächeln

(© Sven Simon / imago)

Max Alberti (33) war zwischen 2003 und 2006 in der erfolgreichen Pseudo-Doku „Abschlussklasse 03“ in der Rolle des „Chris“ zu sehen. Doch der süße Murxen, so sein Spitzname, ist nicht nur schauspielerisch erfolgreich unterwegs! Das macht Max Alberti heute.

Max Alberti gründete bereits vor 16 Jahren, zusammen mit Tom Lugo und Sam Hopf, die Band Jamaram. Murxen ist der attraktive Drummer des Ensembles, das bis heute sehr erfolgreich ist. Das letzte Jamaram-Album „Heavy Heavy" wurde 2015 veröffentlicht. Musik ist für Max Alberti schon immer sehr wichtig gewesen, doch er hat auch andere Talente.

Max Alberti: Ein Schauspieltalent

Neben dem Musiker-Dasein zog es Max Alberti immer wieder vor die Kamera. Er ist noch immer leidenschaftlicher Schauspieler. Zwei Jahre nach der Rolle des attraktiven „Chris“ in der „AK 03“ wurde er für die RTL-Daily Soap „112 - Sie retten dein Leben“ verpflichtet. Bis 2009 spielte er den süßen Notarzt „Dr. Tom Wagner". In der ZDF-Telenovela „Lena - Liebe meines Lebens" durfte er dann ab 2010 über ein Jahr lang an der Seite von Ex-GZSZ-Schauspielerin Jessica Ginkel sein Schauspieltalent weiter unter Beweis stellen.

Zudem hatte Max auch noch zwei Gastrollen in „Verbotene Liebe“ und spielte zuletzt sogar bei der erfolgreichen ZDF-Fernsehreihe „Das Traumschiff“ mit. Auch bei „Das perfekte Dinner“ nahm das Münchner Multitalent schon teil.

Gefragter Werbe-Star

Der entspannte Musiker ist zusätzlich ein erfolgreiches Werbegesicht. So war er mit seinem warmen und herzlichen Wesen zum Beispiel für die Marken Knorr, Ferrero, Maggi oder Jägermeister auf den TV-Bildschirmen zu sehen. Dennoch ist der sympathische Max am Boden geblieben: „Ausschlafen […] den ganzen Tag im Garten sein, etwas kochen und musizieren, abends mal in den See springen“, so beschreibt er seinen perfekten freien Tag, wie „Quotenmeter“ berichtet.

Übrigens: Was macht eigentlich „Spike" aus „AK" heute?

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?