Von Stephanie Neuberger 4
Was macht Holly Marie Combs?

Was wurde aus "Charmed" Star Holly Marie Combs?

Mit "Charmed" schaffte Holly Marie Combs ihren großen, internationalen Durchbruch. Die Rolle der Hexe "Piper Halliwell" machte die Schauspielerin weltweit berühmt. Aber was macht der Serienstar heute?

Charmed

Alyssa Milano, Shannen Doherty & Holly Marie Combs

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Obwohl Holly Marie Combs bereits seit den späten 80ern in verschiedenen Filmen und Serien mitspielte, machte sie erst die Rolle der "Piper Halliwell" in der Serie "Charmed" berühmt. Dort spielte sie von der ersten bis zur letzten Folge (1998-2006) eine der Hauptrollen. Die meisten werden die Schauspielerin aufgrund dieser Rolle kennen.

Nachdem 2006 die Serie endete, wurde es ruhig um die heute 39-Jährige. Erst 2010 kehrte sie in Amerika regelmäßig auf die Fernsehbildschirme zurück. Holly Marie Combs spielt heute in der sehr erfolgreichen Serie "Pretty Little Liars" mit. In der Serie gehört Holly zu der Hauptbesetzung. "Pretty Little Liars" konnte bereits zahlreiche Auszeichnungen wie "People's Choice Awards" oder "Teen Choice Awards" gewinnen. Bei uns in Deutschland läuft die Serie auf dem Sender glitz*.

Nachdem Holly Marie Combs beruflich erneut in einer Erfolgsserie zu sehen ist, lief es privat nicht ganz so gut. 2011 reichte sie die Scheidung von ihrem Mann ein. Das Paar hat drei gemeinsame Söhne.

Wer Holly Marie Combs noch einmal als "Piper Halliwell" sehen möchte, hat bei Kabel 1 die Gelegenheit. Dort wird "Charmed" weiterhin ausgestrahlt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: