Von Lisa Winder 0
DSDS 2006

Was macht eigentlich Ex-DSDS Kandidat Mike Leon Grosch?

Der coole Halbkoreaner Mike Leon Grosch nahm 2006 bei "Deutschland sucht den Superstar" teil und belegte den zweiten Platz hinter Tobias Regner. Wie der Sänger heute ausschaut und was er seit DSDS gemacht hat, erfahrt ihr hier.

Mike Leon Grosch bei DSDS

Mike Leon Grosch im Jahr 2006

(© Getty Images)

Bei DSDS wurde er zwar nur Zweiter, doch sein Album "Absolute" stand ihm Jahr 2006 zwölf Wochen auf Platz zwei der Charts. Mit seiner Single "Don't let it get you down" war er sogar viele Wochen auf Platz eins der Charts. Leider veröffentlichte Mike Leon Grosch danach kein Album mehr. 2013 unterstütze er Tim Royko bei dem Song "We are One". 

Mike und Vanessa waren ein Paar

Mike Leon Grosch verliebte sich damals in seine DSDS-Kollegin Vanessa Jean Dedmon (26). Anscheinend kamen sich die beiden bei ihrem Duett "We've Got Tonight" näher. Die beiden standen von Anfang an zu ihrer Liebe und die Fans konnten einige Liebeserklärungen vor laufender Kamera mitverfolgen. Die Beziehung endete aber drei Monate nach dem Finale.

Mike war Radiomoderator

Eine Zeit lang war Mike Leon Radiomoderator bei dem Sender FFN. Seit ein paar Jahren ist er mit der hübschen Jasmin zusammen, die auch schon bei "Shopping Queen"-Kandidatin war. 

Vor wenigen Tagen feierte Mike seinen 37. Geburtstag und scheint sehr glücklich zu sein. Der Ex-DSDS-Kandidat macht immer noch Musik und gibt auch noch fleißig Konzerte. Ob es ein neues Album geben wird, ist leider unklar, jedoch wäre es an der Zeit wiedermal was von dem tollen Sänger zu hören. 

Klickt euch durch die Bildergalerie "Die bisherigen DSDS-Sieger".


Teilen:
Geh auf die Seite von: