Von Steffen Trunk 0
„Der mit den blauen Augen“

Was macht eigentlich Ex-„DSDS“-Kandidat Martin Stosch?

Bei „DSDS“ musste er sich 2007 dem Sieger Mark Medlock geschlagen geben, doch Martin Stosch ging danach trotzdem seinen musikalischen Weg. Auch wenn es jetzt etwas ruhiger um den Sänger mit den „sentimental-blauen“ Augen wurde, hat Promipool dennoch etwas recherchiert. Was macht der sympathische Martin Stosch heute?

Martin Stosch bei seiner Reise in Südafrika Ende 2012

Martin Stosch bei seiner Reise in Südafrika Ende 2012

(© Martin Stosch / Facebook)
Martin Stosch und Mark Medlock kurz vor dem "DSDS"-Finale 2007

Martin Stosch und Mark Medlock kurz vor dem "DSDS"-Finale 2007

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Er galt als Mädchenschwarm der vierten Staffel „DSDS“, verlor aber gegen Mark Medlock (35) im Finale. Martin Stosch (23) überzeugte wohl neben seiner Stimme auch mit seinen stahlblauen Augen und der Schüchternheit. Doch wer Martin abseits der „DSDS“-Bühne kennenlernte, merkte schnell, dass ihm der Rummel um seine Person unangenehm war.

Nach „DSDS“ studierte Martin Stosch Maschinenbau

Nach der Castingshow veröffentlichte Martin die Single „Zeit meines Lebens“ und auch das dazugehörige Album „7Teen“, das an sein damaliges Alter erinnerte, konnte er in den Charts platzieren. Doch der musikalische Durchbruch sollte ausbleiben. Stattdessen begann er drei Jahre nach „DSDS“ mit dem Maschinenbau-Studium an der FH Landshut.

Südafrika sollte Martin ein wenig Ruhe verschaffen

Ende 2012 nahm sich Martin eine kleine Auszeit und erkundete, wie man auf seinem Facebook-Profil unschwer erkennen kann, den schwarzen Kontinent. Unzählige Bilder aus Südafrika lud der smarte Sänger hoch. Er ging auf Safari, genoss die Landschaft und streichelte Löwenbabys – einfach tierisch süß!

Jetzt will er mit seiner Band Tourists in a Daydream durchstarten

Doch die Musik bleibt auch weiterhin seine Leidenschaft. Im März 2013 feierte Martin Stosch mit seiner Band Tourists in a Daydream sein großes Comeback. Die sechs Jungs singen hauptsächlich auf Deutsch und die eingängigen Songs bleiben einem auch sofort im Ohr – genauso wie Martins Stimme!

Wir hoffen, in Zukunft wieder mehr von Martin Stosch und seiner Band zu hören!

Mehr verschollene "DSDS"-Stars: Was macht eigentlich Nevio Passaro?


Teilen:
Geh auf die Seite von: