Von Lisa Winder 0
Haley Joel Osment

Was ist aus dem süßen Jungen aus "The Sixth Sense" geworden?

Könnt ihr euch noch an den Psycho-Thriller "The Sixth Sense" erinnern? Der damals 10-Jährige Hauptdarsteller Haley Joel Osment ist mittlerweile 25 und hat sich ziemlich verändert. Hier erfahrt ihr mehr:


"Ich kann tote Menschen sehen", dieser Satz machte den damals 10-Jährigen Haley Joel Osment weltberühmt. Er spielte an der Seite von Bruce Willis in dem Psycho-Thriller "The Sixth Sense".

Sein Kinodebüt hatte Haley Joel Osment aber schon als Sechsjähriger in "Forrest Gump". Seinen großen Durchbruch feierte er dann im Jahr 1999 mit "The Sixth Sense". In dem Film spielte Bruce Willis den Psychiater Malcom Crowe, der den neunjährigen Cole (Haley Joel Osment) behandelt. Der kleine Malcom wird für verrückt gehalten, weil der tote Menschen sehen kann.

Haley Joel Osment wurde für einen Oscar nominiert

Für diese Rolle wurde der junge Schauspieler sogar für einen Oscar nominiert. Daraufhin folgen weitere sehr erfolgreiche Filme. Osment spielte neben Kevin Spacey in "Das Glücksprinzip" und in dem Science-Fiction Drama "A.I. Künstliche Intelligenz".

Haley Joel Osment zog sich dann einige Jahre aus dem Filmgeschäft zurück. In den letzten sechs Jahren drehte er drei Filme, versuchte sich als Synchronsprecher und gab sein Debüt am Broadway. Doch an seine großen Kindheitserfolge konnte der mittlerweile 25-Jährige nicht mehr anschließen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: