Von Mark Read 1
KW 18/2012

Was die Ärzte und Luca Hänni gemeinsam haben

Auf den ersten Blick trennen die Berliner Kult-Punkrocker und den milchgesichtigen DSDS-Sieger natürlich Welten. Trotzdem haben die Ärzte und Luca Hänni in dieser Woche eines gemeinsam - sie sind Nummer eins in den Charts! Hier kriegt ihr Single- und Alben-Top-Ten auf einen Blick.


Dass Luca Hänni als frischgebackener DSDS-Sieger sofort an die Spitze der Charts schießt, ist nun wirklich keine große Überraschung. Schließlich gelang dies bislang jedem "Superstar" bis auf Elli Erl im Jahre 2004. Geschichtsträchtig ist es dennoch, schließlich ist der 17-jährige Hänni der erste Schweizer seit Vico Torriani im Jahre 1960, der in Deutschland ganz oben steht! "Don't Think About Me" heißt seine Nummer-Eins-Single aus der Feder von Dieter Bohlen, und sein Finalkonkurrent Daniele Negroni schafft es mit seiner Version des Liedes immerhin auf Rang vier der Media-Control-Charts. Dazwischen platzieren sich der britische Newcomer Alex Clare, der die Spitze abtreten muss, und die Punkrock-Urgesteine Die Toten Hosen mit ihrer tollen Hymne "Tage wie diese".

Damit haben wir auch schon eine gute Überleitung zu den Alben-Top-Ten. Denn dort stehen zum vierten Mal in Folge die Ärzte an der Spitze, ein weiteres Urgestein der deutschen Gitarrenmusik. "auch" heißt das Album, und die Devise der Berliner. Denn "auch" im 30. Bandjahr ist die selbsternannte "Beste Band der Welt" immer noch in Höchstform, wie das tolle neue Album beweist. An zweiter Stelle verbleiben die Gothic-Rocker von Unheilig mit "Lichter der Stadt".

Auf Rang vier feiern die Isländer von Of Monsters and Men einen überraschend starken Einstieg mit ihrem locker-flockigen Debüt "My Head is an Animal". Die Rockband Donots aus Ibbenbüren legt mit ihrem neuen Album "Wake the Dogs" einen Start auf Rang sechs hin und feiert damit im 20. Bandjahr die beste Platzierung. Bemerkenswert übrigens auch, dass Adele nach fast eineinhalb Jahren mit "21" immer noch in den Top Ten steht (Rang neun).

Die Top Ten der Singlecharts:

1. (neu) Luca Hänni - Don't Think About Me

2. (1) Alex Clare - Too Close

3. (2) Die Toten Hosen - Tage wie diese

4. (neu) Daniele Negroni - Don't Think About Me

5. (5) Taio Cruz feat. Pitbull - There She Goes

6. (3) Train - Drive By

7. (12) Of Monsters and Men - Little Talks

8. (6) DJ Antoine feat. The Beat Shakers - Ma chérie

9. (7) Cro - Easy

10. (14) Caligola - Forgive Forget

Das sind die Top Ten der Albumcharts:

1. (1) Die Ärzte - auch

2. (2) Unheilig - Lichter der Stadt

3. (neu) Norah Jones - Little Broken Hearts

4. (neu) Of Monsters and Men - My Head is an Animal

5. (neu) Marilyn Manson - Born Villain

6. (neu) Donots - Wake the Dogs

7. (neu) Lionel Richie - Tuskegee

8. (neu) Mandy Capristo - Grace

9. (4) Adele - 21

10. (9) Santiano - Bis ans Ende der Welt


Teilen:
Geh auf die Seite von: