Von Jasmin Pospiech 1
"Ich weiß nicht, ob ich es wäre"

Wäre Adele auch so erfolgreich ohne XXL-Maße?

Soul-Superstar Adele ist glücklicher denn je zuvor. Sie ist von der großen Liebe ihres Lebens schwanger und gilt als eines der größten Musiktalente aller Zeiten. Doch jetzt verriet sie, dass sie glaube, dass sie nicht da wäre, wo sie jetzt ist, wenn sie schlank sei.


Das ist natürlich eine Frage, die berechtigt scheint. Und über die sich die erfolgreiche Soul-Sängerin auch schon selbst Gedanken gemacht hat.

Mit über 32 Millionen verkauften Platten weltweit gehört Adele (24) zu den erfolgreichsten Musikerinnen aller Zeiten. Erst vor kurzem konnte sie einen wahren Coup ergattern, denn sie singt den gleichnamigen Titelsong zum neuen James-Bond-Film "Skyfall".

Auch privat läuft es endlich rund für die XXL-Schönheit. Seit Anfang des Jahres datet sie ihren Simon und das Paar erwartet auch schon bald ihr erstes gemeinsames Kind! Für ein gemütliches Liebesnest wurde auch schon gesorgt, hat doch Adele ein Luxusanwesen im Süden Englands erworben.

Ja, Adele scheint endlich am Ziel ihrer Träume angekommen zu sein!

Doch jetzt verriet die "Rolling in the Deep"-Interpretin laut promiflash.de in einem Interview, dass sie glaube, dass ihr immenser Erfolg auch wegen ihrer XXL-Maße herrührt und sie sich dem gängigen Size-Zero-Look in der Showbranche verwehrt: „Ich habe etwas Interessantes gelesen: 'Wäre Adele erfolgreich, wenn sie keine Übergrößen trüge?' Und ich weiß nicht, ob ich es wäre.“

Adele steht wie keine Andere zu ihren Kurven und denkt, dass ständiges Diäten sie unglücklich machen würde: „Ich habe versucht ins Fitnessstudio zu gehen. Ich mag es nicht. Ich mag es, gut zu essen und guten Wein zu trinken.“

 

Adeles Einstellung ist sicherlich ein großartiges Vorbild für viele verunsicherte Mädchen da draußen!

Und mal Hand aufs Herz: Der Magerwahn macht uns Mädels doch eh nur schlecht gelaunt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: