Von Kati Pierson 1
Promipool Schlagercharts KW 40

Wählt Eure Nummer eins: Roland Kaiser & Maite Kelly vs. Ute Freudenberg & Christian Lais

Roland Kaiser & Maite Kelly vs. Ute Freudenberg & Christian Lais heißt das Battle in dieser Woche. Der Kampf der Duette: Können die "Jugendliebe" und ihr "Frischling" siegen oder schafft es Mr. "Santa Maria" mit seiner unkonventionellen Powerfrau? Und was wird aus Olaf Berger - ist er vielleicht der lachende Dritte?

Die Promipool Schlagercharts

Die Promipool Schlagercharts

(© Promipool / other)

In der letzten Woche konnten Ute Freudenberg und Christian Lais wieder mit "Du bist meine Burg" den Sieg erringen. Doch das Schlager-Traumpaar wurde dicht verfolgt von allen neun weiteren Titeln. Geht es auch in dieser Woche wieder so heiß her? Ist da Platz für K(aiser) & K(elly)?

Kann Olaf Berger gegen die Duo's bestehen?

In dieser Woche dürfte es zu einem Duell der Duette kommen. Wobei Freudenberg & Lais schon in einer Kategorie die Nase vorn haben: Spitznamen. "Frischling" ist prägnant, einfach, 100% passend und flutscht beim Schreiben einfach nur so. Leider geht diese Kategorie nicht in die Wertung ein, sondern nur eure Stimmen. Diese dürft ihr aber nicht nur für Freudenberg & Lais oder Kaiser & Kelly abgeben, sondern auch für acht weitere Titel.

"Heißer als Fieber" wird es auch in dieser Woche wieder für Annemarie Eilfeld (24), das "Rettungsboot" suchen Achim & Wolfgang Petry (63) noch, die "Verbotene Liebe" hat Linda Hesse gefunden, "Ein neuer Himmel" erstrahlt über Maria Levin, "Ich will auch mal nach New York" protestiert Jörg Bausch, von der "Sommerzeit" träumt Renè Ulbrich, den "Himmel im Kopf" hat Remo und "Du bist mein Stern" schwärmt Olaf Berger. Verschätzen wir uns vielleicht komplett und der lachende Dritte wird vielleicht Olaf Berger heißen oder gibt es sogar einen ganz unerwarteten Sieger?

Neuvorstellung: Roland Kaiser & Maite Kelly

"Warum hast Du nicht nein gesagt" fragen in dieser Woche Maite Kelly (34) und Roland Kaiser (62). Derzeit geht das witzige Video der Beiden quer durchs Netz. Während am Anfang noch Beide mit dem Rücken zueinander stehen, drehen sie sich in der Mitte immer mehr einander zu. Am Ende lässt sich der Kaiser von der blonden Powerfrau sogar "den Weg" zeigen.

Ja meine Herren: Auch ein Mann wie Roland Kaiser lässt sich von einer Frau etwas vorschreiben - auch wenn es nur Texte und Noten sind. Aber das macht Maite Kelly auf dem Album "Seelenbahnen" auch gleich sechs Mal besonders gut.

Können die zwei den Siegeszug antreten? Bis Samstag 12 Uhr habt ihr Zeit für diesen und die anderen neun Titel zu voten. Wir sind gespannt auf euer Ergebnis. Denkt an die neue Regel: Der 10. Platz fliegt raus.


Teilen:
Geh auf die Seite von: