Von Anita Lienerth 0
Schlagersänger bekennt sich zur Homosexualität

VoXXclub-Sänger Christian Schild outet sich

Voxxclub-Sänger Christian ist schwul

Voxxclub-Sänger Christian ist schwul

(© Christian Schild / Facebook)

Die Band voXXclub verdreht den Frauen reihenweise den Kopf, doch nun wurde bekannt, dass eines der Mitglieder gar kein Interesse an Frauen hat. Sänger Christian Schild outete sich offiziell und gibt zu: „Ja, ich bin schwul.“

VoXXclub-Sänger Christian Schild (28) hat einen mutigen Schritt gewagt und im Interview mit der „Freizeit Revue“ bekanntgegeben, dass er schwul ist. Auf die Frage, ob Christian Schild derzeit eine Freundin habe, gab der Sänger eine verblüffende Antwort: „Ich bin Single. Aber eine Freundin wird es sowieso nicht werden. Denn Frauen haben leider keine Chance bei mir.“ Mit einem Lächeln auf den Lippen berichtet der voXXclub-Star: „Ich bin schwul!“

Kein Interesse an Frauen

Für den voXXclub-Sänger war schon früh klar, dass er auf Männer steht: „Tief im Inneren wusste ich es immer.“ In der Pubertät konnte sich Christian schließlich seine Gefühle eingestehen. Das Versteckspiel nahm mit 18 Jahren schließlich ein Ende, als er sich offiziell outete. Für den Sänger war dies eine schwierige Zeit: „Mir fiel das nicht leicht. Ich hatte Angst davor, nicht mehr gemocht und verletzt zu werden.“

Doch sein Umfeld hat diese Neuigkeit gut aufgenommen. Auch für seine vier Bandkollegen ist dies kein Problem: „Die haben mich so kennengelernt und wissen, dass ist der Chris und der steht auf Männer.“ Derzeit ist Christian Schild allerdings leider nicht in einer Beziehung mit einem Mann. Ihm wäre es jedoch definitiv zu wünschen, endlich den richtigen Partner an seiner Seite zu finden.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?