Von Fabienne Claudinon 0
Die Erfinder des VolxPop über Volksmusikshow

voXXclub hofft auf Erhalt der „Stadlshow“

voXXclub

voXXclub

(© PR-Huber / other)

Am 12. September feierten die neuen Moderatoren des ehemaligen „Musikantenstadls“, Alexander Mazza und Francine Jordi, ihr Debüt mit der „Stadlshow“. Doch das neue Konzept kam nicht bei jedem gut an und hatte mit viel Kritik zu kämpfen. Auf dem Münchnern Oktoberfest hat „Promipool“ bei den Jungs von voXXclub nachgefragt, was sie zur modernen „Stadlshow“ sagen.

Auf dem „Promi Wiesn Treff Goldstar TV“ traf „Promipool“ die Musiker der Band voXXclub und fragte sie nach ihrer Meinung zur neu aufgesetzten „Stadlshow“. Weil die Musiker Non-Stop auf Tour sind, haben sie leider die erste Folge des neuen Formats verpasst, doch sind sie begeistert von der Konzeption der „Stadlshow“: „Wir hoffen, dass die Show bleibt, weil sie für uns Künstler einfach ein super Portal ist, um unsere Musik mit den Leuten zu feiern und wir hoffen sehr, dass es weitergeht. Die Zahl der Fans dieser Musik ist sehr hoch und wir sollten ihnen ihre Musik weiterhin im Fernsehen anbieten“, verriet voXXclub gegenüber „Promipool“.

Fans sind für voXXclub das A und O

Auf die Frage, was die voXXclub-Fans denn so besonders macht, antworteten die Musiker: „Das Besondere an unseren Fans ist, dass sie aus allen Altersklassen kommen. Wenn wir auf unserer Tour ins Publikum schauen, dann sehen wir Fans im Alter von von zwei bis 99 Jahren und das freut uns unglaublich.“ Nächstes Jahr ist es dann übrigens wieder soweit: Im April und November 2016 beginnt dann die „Geiles Himmelblau“-Tour. Am 8. Januar erscheint das neue Album der Band. Die Tournee wird dann am 3. Dezember 2016 mit einer großen Abschlussparty in der Münchner Olympiahalle enden: „Wir hoffen, dass alle kommen und mit uns ein geiles 2016 feiern.“

2012 wurde die fünfköpfige Band voXXClub in München gegründet. Als Vorreiter der neuen Volksmusik feierten sie in dieser kurzen Zeit schon so viele Erfolge von goldenen CDs, ECHO-Nominierungen, und zweimal die „Eins der Besten“ der ARD bis zu „Mein Star des Jahres“.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?