Von Kati Pierson 0
Für jeden was dabei

Von Roland Kaiser bis Seer: Die Open-Air-Highlights des Wochenendes

Es ist Sommer. Zumindest steht das so im Kalender. Sommerzeit bedeutet auch Open-Air-Zeit. Für Euch haben wir die besten Open-Air's und Shows des Wochenendes zusammengesucht. Wer nicht hingeht, verpasst etwas.


Tour de Ländle

Jährlich veranstalten SWR4 und EnBW in Baden-Württemberg eine einwöchige Freizeit-Rundfahrt durchs Bundesland. Dieses Jahr findet die Tour zum 25. Mal statt. Jeden Abend gibt es kleinere Events. Dieses Jahr waren dies z.B. Konzerte von Nik P. und Uwe Busse. Am letzten Abend findet dieses Jahr im Europa-Park in Rust die Abschlussshow statt.

Martin Seidler führt durch den Abend. Am 03. August um 18:30 Uhr startet die Aufzeichnung der Show. Als musikalische Gäste sind dabei Rosanna Rocci, The Cash, Stefan Mross, Claudia Jung, Norman Langen und Geschwister Hofmann. Die 90-minütige Show wird im SWR ab 20:15 Uhr übertragen.

Kaisermania

Roland Kaiser hat eine Affäre und zwar seit vielen Jahren. Seine Frau dürfte freuen, dass er diese mit einer Stadt unterhält. Die Dresdner dürfte es freuen, dass er deshalb jedes Jahr am Elbufer während der Filmnächte seine Kaiser Mania feiert. Seit zwei Jahren lockt er sogar an zwei Abenden je mehr als 13.000 Zuschauer vor eine traumhafte Altstadtkulisse. Am 03. & 04. August ist es auch dieses Jahr wieder soweit. Zum ersten Mal wird er auch seine Dresden-Hymne "Affäre" live vor einem so gewaltigen Publikum präsentieren.

Seer Heim Open Air

Die österreichische Band Seer veröffentlichte vor wenigen Wochen ihr neustes Album "Grundlsee". In Österreich ist dieses Platz 1 in den Charts. Eine Hommage an ihre Heimat. Zum Heim Open Air in Bad Aussee dürften sie dieses und ihre größten Hits "Eiskristall", "Es braucht Zwei" und "Sun, Wind + Regen" dabei haben. Am 04. August ab 17:10 Uhr wird Klaus Eberhartinger von der EAV durchs Programm führen. Mit dabei sind auch Andreas Gabalier und die Les Humphries Singers. Die Seer werden ab 21 Uhr auf der Bühne stehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: