Von Jasmin Freiberg 0
Er sagte "Ja" am Wochenende

Vom Vampir zum Ehemann: "Twilight"- Jackson Rathbone hat geheiratet

Der "Jasper Cullen"-Darsteller heiratete seine Freundin Sheila Hafsadis am Sonntag in Los Angeles. Dem "People"-Magazin zufolge war es eine kleine Hochzeit mit ca. 150 Gästen. Die Liebesgeschichte der beiden ist sehr romantisch, denn es war Liebe auf den ersten Blick. Aus ihr entstand der kleine Monroe Jackson Rathbone VI, der mittlerweile 15 Monate alt ist.

Jackson Rathbone hat geheiratet

Jackson Rathbone hat sich getraut

(© Getty Images)

Das Paar lernte sich 2011 in Fort Lauderdale, Florida kennen. Rathbone (28) trat dort mit seiner Band "100 Monkeys" auf und entdeckte die rothaarige Burlesque-Tänzerin eine Tür weiter. "Es war eines von diesen Dingen. Ich habe schon immer an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt, aber es vorher noch nie gespürt gehabt", sagte der Schauspieler und Musiker, "Wir sind beide spontan. Ich würde nicht sagen, dass wir unkonventionell sind, aber wir sind beide künstlerisch veranglagt."

Sie haben es also doch getan

Nach der Geburt ihres Sohnes entstanden die ersten Hochzeitsgerüchte, doch Rathbone dementierte diese damals: "Ehrlich gesagt brauchen wir im Endeffekt kein Papier, auf dem steht, dass wir uns lieben. Wir sind füreinander bestimmt." Nun haben sie doch geheiratet und wir wünschen der kleinen Familie von Herzen alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: