Von Lena Gulder 0
Eine Aktion zu viel

Vitalii Sediuk: Der Schreck und Stalker der Hollywoodstars wurde verurteilt

Vitalii Sediuk hat seine ganz eigene Art, mit Hollywoodstars umzugehen. Nur blöd, dass diese seine aufdringliche Berichterstattung alles andere als zu würdigen wissen. Nachdem er zuletzt Brad Pitt angegriffen hat, ist jetzt Schluss mit seinen zweifelhaften Scherzen. Der Promi-Stalker wurde verurteilt!

Vitalii Sediuk wurde verurteilt

Vitalii Sediuk wurde verurteilt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es müssen Schocksekunden für Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (50) gewesen sein, als Vitalii Sediuk (25) über die Absperrung springt und Brad Pitt entgegenstürmt. Was er genau vor hatte, ist bislang nicht geklärt.

Vitalii Sediuk stürmte plötzlich auf Brad Pitt zu

Allerdings ist geklärt, dass die letzte Aktion von Vitalii Sediuk den Bogen überspannt hat. Der freischaffende Journalist ist in Hollywoodkreisen kein unbeschriebenes Blatt. Für Aufmerksamkeit ging er bereits in der Vergangenheit oftmals zu weit. So hängte er sich beispielsweise an die Beine von Leonardo DiCaprio (39) und Bradley Cooper (39), während die auf dem Roten Teppich Autogramme schreiben wollten.

Event-Verbot und psychiatrische Behandlung für Vitalii Sediuk

Zuletzt kroch er bei den Filmfestspielen in Cannes ungefragt unter das Kleid von Ferrera America (30). Ein Gericht in Los Angeles handelte jetzt und untersagte dem Journalisten die Teilnahme an zukünftigen Events mit Starauflauf. Wie „OK!“ weiterhin berichtet, muss Vitalii Sediuk sich auch in psychiatrische Behandlung begeben. Hoffentlich hat Hollywood jetzt erst einmal seine Ruhe!


Teilen:
Geh auf die Seite von: