Von Jasmin Pospiech 1
Völlig unterschiedlich

Vincent Krüger: GZSZ-Vince ist sein Alter-Ego!

Er ist DER neue Liebling der GZSZ-Fans. Doch jetzt verriet Darsteller Vincent Krüger in einem Interview, dass er so gar nichts mit seinem Seriencharakter gemein hat.


Sein Charakter des Vince Köpke, dem Mauerwerk-Kochlehrling, meistert er nun schon seit über einem Jahr in der beliebten Vorabendserie "GZSZ". Jetzt fragte Promiflash.de bei Darsteller Vincent Krüger (22) nach, ob er auch in Wirklichkeit genauso drauf.

Mädls, ihr müsst euch leider warm anziehen! Denn der GZSZ-Schnuckel verriet im Interview, dass er so gar nicht wie sein Seriencharakter ist. Er beschrieb es so: „Nee, gar nicht. Außer, dass wir fast den gleichen Vornamen haben. Aber sonst ist gar nichts gleich.(...)".

 

Es scheint auch einleuchtend: Vince aus der Serie ist im Heim aufgewachsen, hatte niemanden, der sich um ihn kümmert. Aus diesem Grund ist er auch Legastheniker, hat also eine Schreib-und Leseschwäche. Vincent dagegen ist gut behütet bei seinen Eltern aufgewachsen, hat einen Schulabschluss. Außerdem versuche Vince es immer allen recht zu machen, mache dabei aber immer alles auch falsch. Vincent überlegt nicht lang und tut es einfach, meist mit gutem Ausgang.

Einerseits ist das natürlich schade, wenn man sich den Darsteller vom Charakter her genauso vorstellt wie sein Serienpendant, aber Vincent ist froh darüber, dass es nicht so ist. Denn es ist für einen Schauspieler sicherlich langweilig, sich selbst mimen zu müssen. Da fehlt die Herausforderung, der Nervenkitzel.

Schließlich konnte Vincent doch noch eine Eigenschaft gegenüber Promiflash.de aufzählen: Hilfsbereitschaft. Davon hätten beide mehr als genug...


Teilen:
Geh auf die Seite von: