Von Lena Gertzen 0
Paul Walker (†40) war Namensgeber

Vin Diesel: Tochter Pauline ist sein ganzer Stolz

Vin Diesel und Tochter Pauline

Vin Diesel und Tochter Pauline

(© Vin Diesel / Facebook)

So verschmust kennt man Vin Diesel sonst gar nicht! Bei seiner Tochter wird der muskulöse Actionstar sofort zum fürsorglichen Papa und zeigt, dass hinter der harten Schale definitiv ein ganz weicher Kern steckt. Das hat nicht zuletzt die Namenswahl von Pauline bewiesen…

So klein und schon so niedlich! Vin Diesel (47), der eigentlich für seine stählernen Muskeln und seinen rauen Umgangston bekannt ist, wird mit Pauline in den Armen plötzlich zum riesigen Kuschelbär. Der Schauspieler und zweifache Vater kann sich dem Charme seiner jüngsten Tochter Pauline einfach nicht entziehen!

Trauriger Verlust

Der jüngste Spross im Hause Diesel kam im März dieses Jahres zur Welt. Die Freude über den Nachwuchs war riesig! Doch das Leben ist gezeichnet von Höhen und Tiefen - so auch bei dem berühmten Hollywood-Schauspieler Vin Diesel.

Vin Diesel ganz sanft

Am 30. November 2013 verlor Vin Diesel einen seiner besten Freunde, den Schauspieler Paul Walker (†40), bei einem tragischen Autounfall. Die beiden Stars spielten jahrelang in der „Fast & Furious“-Filmreihe mit, dadurch entstand eine tiefe Freundschaft. Wie tief die Verbindung zwischen Paul und Vin war, zeigte sich bei der Namensgebung seiner Tochter, die er zu Ehren seines verstorbenen Freundes Pauline nannte.

„Ich habe an niemand anderen gedacht, als ich die Nabelschnur durchtrennte. Ich wusste, dass er da war, und es erschien wie eine Möglichkeit, die Erinnerung an ihn zum Teil meiner Erinnerung zu machen, zu einem Teil meiner Familie, meiner Welt“, erklärte er dem Morgenmagazin „Today“ seine Beweggründe. Eine wundervolle Geste!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?