Von Mark Read 2
wiesn-gaudi.tv präsentiert

Video: Ruth Moschner war nicht begeistert von Pamela Anderson bei "Promi Big Brother"

In Kooperation mit wiesn-gaudi.tv präsentiert euch Promipool Promi-Interviews vom Oktoberfest 2013. Diesmal hatten wir das Vergnügen mit Moderatorin Ruth Moschner. Die Münchnerin sprach mit uns gerne über "Promi Big Brother", schließlich hat sie die Show einst selbst moderiert.

Und weiter geht der bunte Promi-Reigen auf dem Oktoberfest. Auf dem aktuellen Beutezug über die Wies'n lief unseren Kollegen von wiesn-gaudi.tv die Moderatorin Ruth Moschner über den Weg.

Als gebürtige Münchnerin mit Sinn für Tradition ließ sie es nicht nehmen, über den Trend zum "Porno-Dirndl" zu schimpfen. Außerdem war es ihr ein Anliegen, über "Promi Big Brother" zu sprechen. Schließlich moderierte sie von 2004 bis 2005 selbst "Big Brother".

Doch von den Hollywood-Stars im Container zeigt sich Moschner nicht begeistert. Warum sie von Pamela Anderson enttäuscht ist, aber Cindy aus Marzahn großartig findet, erfahrt ihr im Video.

Hier gibt es das Interview mit Ruth Moschner zu sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: