Von Mark Read 0
Wiesn-gaudi.tv präsentiert

Video: Georgina Fleur hat genug von "Promi Big Brother"

In Zusammenarbeit mit wiesn-gaudi.tv präsentiert euch Promipool Promi-Interviews vom Oktoberfest 2013. Diesmal hatten wir Georgina Fleur vor der Kamera, die erst kürzlich aus dem "Promi Big Brother"-Container entkam. Würde sie noch einmal teilnehmen? Und was lief da mit Manuel Charr?


Sie ist wieder in Freiheit: Georgina Fleur (24) konnte den "Promi Big Brother"-Container bereits vor dem großen Finale verlassen. Sie rückte kurzfristig als Ersatz für den ausgeschiedenen David Hasselhoff (60) nach, was besonders ihren "Erzrivalen" Jan Leyk (28) erfreute. Nach nur vier Tagen war das Abenteuer für Georgina bereits wieder beendet.

Georgina im Interview auf der Wiesn

Prompt zog es den Rotschopf aufs Münchener Oktoberfest, wo sie gut gelaunt unseren Kollegen von wiesn-gaudi.tv Rede und Antwort stand. Georgina plauderte aus dem Nähkästchen und erzählte, warum sie nicht noch einmal zu "Promi Big Brother" gehen würde und warum sie Jenny Elvers-Elbertzhagen den Sieg von ganzem Herzen gönnt.

Hier könnt ihr euch das Interview ansehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: