Von Martin Müller-Lütgenau 0
Serientod

Victoria Wolf: Serientod nach zwei Jahren "Verbotene Liebe"

Patricia Schäfer verlässt nach zwei Jahren die beliebte ARD-Serie "Verbotene Liebe". Der Charakter Victoria Wolf erliegt nach einem Autounfall ihren schweren Verletzungen.


Dramatische Szene erwarten die Zuschauer am Freitag (04.10.) sowie am kommenden Montag bei der beliebten ARD-Serie "Verbotene Liebe". Serienfigur Victoria Wolf wird bei einem Autounfall schwer verletzt und stirbt in den Armen ihrer Tochter.

Ausstieg nach zwei Jahren

"Die Arbeit bei VL hat großen Spaß gemacht, das Team ist wahnsinnig nett – trotz des hohen Arbeitspensums ist die Motivation bei allen sehr hoch“, erklärt Schauspielerin Patricia Schäfer gegenüber dem Kölner "Express". Seit 2011 war die 48-Jährige fester Bestandteil der VL-Crew.

Also nicht vergessen einzuschalten am Montag den 5.10. um 18:00 (ARD).


Teilen:
Geh auf die Seite von: