Von Stephanie Neuberger 0
Im Mutterglück

Victoria von Schweden schwärmt von Baby Estelle

Seit wenigen Wochen sind Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Eltern einer kleinen Tochter. Und ihre Estelle macht ihre Eltern unheimlich glücklich und vor allem Mama Victoria schwärmt von ihrem Mutterglück.


Lange haben Victoria von Schweden und Daniel sehnlichst darauf gewartet, endlich ihr erstes Baby in den Armen halten zu können. Am 23. Februar erblickte dann die Kleine Estelle Silvia Ewa Mary das Licht der Welt. Die Tochter des Kronprinzenpaares ist zuckersüß und ihre Eltern sind verständlicherweise völlig vernarrt in ihre Kleine.

Die schwedische Zeitung "Aftonbladet" entdeckte das Paar bei einem kleinen Spaziergang. Im Kinderwagen schlief die kleine Prinzessin und Victoria ließ sich zu einem kurzen Interview hinreißen. Zwar genießt die Kronprinzessin ihre neue Mutterrolle gesteht aber auch, dass ihr Baby das bisherige Leben auf den Kopf gestellt hat. Aber selbstverständlich ist die 34-jährige unheimlich glücklich und schwärmt von ihrer Tochter, die wie jedes andere Baby den Tag mit Essen und Schlafen verbringt. "Es ist ein tolles Gefühl. Ich bin so froh, dass wir ein Frühlingskind haben. Estelle ist super. Sie isst und schläft wunderbar. Trotzdem müssen wir uns natürlich alle umstellen“, erzählt die stolze Mama.

Übrigens bekommt Kronprinzessin Victoria von Schweden nicht nur von ihrem Mann Daniel und ihrer Familie Unterstützung, sondern auch von einem Kindermädchen. Die Dame, die der frisch gebackenen Mutter mit Rat und Tat zur Seite steht, ist für Victoria keine Unbekannte. Es handelt sich dabei um Elisabeth Zimmermann, die bereits das Kindermädchen von Victoria war. Die 65-jährige ist, obwohl sie längst ihre Pensionierung genießen könnte, überglücklich, sich nun um die kleine Estelle kümmern zu dürfen.

Ganz offensichtlich ist Estelle nicht nur für ihre Eltern ein kleiner "Glücksbringer".


Teilen:
Geh auf die Seite von: