Von Stephanie Neuberger 0
Die Kleine verzaubert alle

Victoria Beckham schwärmt von Töchterchen Harper

Victoria Beckham ist seit vier Monaten Mutter einer zauberhaften, kleinen Tochter. Nach drei Jungs verzaubert Baby Harper Seven die ganze Beckham-Familie und die Welt. Die Kleine begleitet ihre Mutter auf jede Reise und steht in Sachen Styling ihrer Designer-Mama in nichts nach.


Es ist in den letzten vier Monaten ein bekanntes Bild geworden. Wohin Victoria Beckham auch geht, auf dem Arm hat die 37-jährige ihre Tochter Harper Seven. Der jüngste Beckham-Spross begleitet Victoria überall hin, ob auf die Tribune im Stadion, um Papa David beim Kicken zu zusehen, oder zum Shoppen. Aber vergangene Woche ließ Victoria ihre Tochter im Hotel, als sie den "British Fashion Award" in London für ihr Modelabel erhielt.

Obwohl die 37-jährige von diesem Preis sehr gerührt war, schwärmte sie im Interview mit der englischen Zeitung Mirror nur von ihren Kindern. "Harper ist absolut umwerfend... aber ich liebe alle meine Kinder. Sie sind alle wunderbar." Auch wenn Victoria nur ein paar Stunden von ihrer Tochter getrennt war, vermisste sie Harper bereits. Dabei war ihr Kind in guten Händen. Oma und Opa hüteten die Kleine im Hotelzimmer. Sicherlich ein Grund, warum es Victoria genießt, in London zu sein. "Sie ist heute Abend oben im Hotelzimmer und meine Eltern passen auf sie auf. Ich vermisse sie bereits. Es ist toll, wieder in London zu sein und meine Mutter und meinen Vater zu sehen, aber es ist so hektisch. Ich vergesse immer, wie verrückt diese Events sind."

Doch nach dem Event konnte die Designerin ihr Mutterglück wieder genießen. David Beckham erklärte unlängst in einem Interview, dass er sich durchaus vorstellen könnte, noch ein weiteres Kind zu bekommen. Bisher sind Victoria und David stolze Eltern von Brooklyn (12), Romeo (9), Cruz (6) und der viermonatigen Harper Seven.


Teilen:
Geh auf die Seite von: