Von Stephanie Neuberger 0
Jede Kalorien zählt

Victoria Beckham: Obst statt Torte zum Geburtstag

Victoria Beckham feierte vor zwei Tagen ihren 38. Geburtstag. Zusammen mit ihrer Familie wurde der Ehrentag von Mama Victoria gefeiert. Doch auch beim Geburtstagsessen gibt es keine Ausnahme und die Modedesignerin achtet genau auf jede Kalorien.


Victoria Beckham ist schon seit Jahren sehr dünn. Mit ihrer Figur sorgt die Modedesignerin immer wieder für Schlagzeilen. Untrennbar ist mit Victoria Size Zero verbunden. Selbst nach der Geburt von Tochter Harper zeigte sich die vierfache Mama schnell wieder mit einer schlanken Figur. Von Babypfunden keine Spur. Laut Frau Beckham gelang ihr dies mit einer strengen Diät und viel, viel Sport.

Dass ihre Ernährung sehr streng ist und ungesundes, fettiges und zuckerhaltiges Essen keinen Platz auf ihrem Speiseplan haben, ist auch nichts Neues. Aber dass Victoria Beckham selbst an ihrem Geburtstag keine Ausnahme macht und sich ein Stück Kuchen gönnt, ist nun klar. Denn am 17. April feierte Victoria ihren 38. Geburtstag. Zusammen mit Ehemann David und mit Tochter Harper ging es ins Restaurant zum Geburtstagslunch. Stolz twitterte die vierfache Mama ein Bild von ihrem Geburtstagsessen mit den Worten: "Birthday Lunch!!! So ein schöner Tag!!!“ Es gab einen leckeren und frischen Obstsalat. Sicherlich gesund, aber am Geburtstag ist doch auch die ein oder andere Sünde erlaubt. Ein Stück Torte oder ein kleiner Muffin darf es doch ausnahmsweise auch mal sein. Aber ganz offenbar nicht bei Victoria Beckham, die allem Anschein nach auf jede Kalorien achtet. Inwiefern sie die Schlokoladenverzierung am Tellerrand gegessen hat, ist unklar.

Ob Victoria Beckham später noch ein Stück Torte gegessen hat, ist nicht bekannt. Aber sicherlich wird sie später auch noch mit ihrer ganzen Familie gefeiert haben und vielleicht gab es dann einen Geburtstagskuchen oder ein schmackhaftes Abendessen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: