Von Marion Wierl 0
Große Ehre für die Britin

Victoria Beckham mit dem „Order of the British Empire“ geehrt

Victoria Beckham erhielt den „OBE“

Victoria Beckham erhielt den „OBE“

(© i Images / imago)

Victoria Beckham schreibt einfach Erfolgsgeschichte. Nach einer unglaublichen Musikkarriere mit den Spice Girls, Erfolg in der Mode und dem privaten Glück mit Mann und Kindern, folgt jetzt auch noch ein Verdienstorden des britischen Königshauses selbst. Für die gebürtige Britin ist das bestimmt eine ganz besondere Ehre.

„Ich bin stolz Britin zu sein“, sagte Victoria Beckham (43) zu „BBC“. Und das kann sie auch sein! Für ihre Verdienste in der Modebranche sowie ihr soziales Engagement erhielt die erfolgreiche 43-Jährige jetzt den OBE, den „Orden des britischen Empire“, einen der wichtigsten Verdienstorden des Vereinigten Königsreichs. Überreicht wurde dieser im Buckingham Palace von Prinz William (34) persönlich.

Victorias Kommentar gegenüber „BBC“ nach der Zeremonie war: „Wenn man große Träume hat und hart arbeitet, kann man Großartiges erreichen.“ Dass sie damit richtig liegt, hat sie uns ja soeben erst selbst bewiesen. 

Feeling incredibly proud #OBE #BuckinghamPalace X VB

Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham (@victoriabeckham) am

Quiz icon
Frage 1 von 7

Prinz William Quiz Welchen britischen Adelstitel trägt Prinz William?