Von Mark Read 0

Victoria Beckham: Liebe auf Distanz


Victoria und David Beckham sind bereits seit über 10 Jahren ein Paar. Eine sehr lange Zeit in der Welt der Promis. Das Paar ist beinahe schon eine kleine Besonderheit unter den Promi- Paaren. Denn unter Stars halten Beziehungen oftmals nicht so lange. Da stellt sich natürlich die Frage, was das Geheimnis der Beckhams ist.

Die Designerin verriet nun in der "Vogue", was ihre Ehe und Liebe frisch hält. Tatsächlich sehen sich Victoria und David nicht so häufig. Denn aus beruflichen Gründen ist vor allem die 36- jährige häufig unterwegs. Victoria fliegt zwischen London und Los Angeles hin und her. Diese Liebe auf Distanz ist der Grund, warum David und seine Gattin immer noch so verliebt sind und noch nicht genug voneinander haben.

"Vielleicht ist das der Grund, aus dem wir nach elf Jahren noch nicht voneinander gelangweilt sind" mutmaßte Frau Beckham in der Modezeitschrift. Wie die Liebe so spielt, ist Distanz entweder der Grund, warum es mit der Beziehung klappt oder der Grund, warum sie auseinander geht. Doch die Beckhams werden scheinbar mit allem fertig und sogar Gerüchte um Affären erschüttern ihre Liebe nicht. Bereits in einige Interviews betonten Victoria und David wie sehr sie sich lieben.

Derzeit wohnt das Paar mit ihren drei Söhnen in Los Angeles. David spielt dort bei dem Verein LA Galaxy Fußball. Eine besondere Freundschaft verbindet die Familie Beckham mit Tom Cruise und Katie Holmes. Beide Paare wohnen sogar in derselben Straße und verbringen manche Wochenende zusammen. Der "Vogue" erzählte Vic, dass sie sich in Los Angeles sehr wohlfühle.

"Um ehrlich zu sein, interessiert sich niemand für uns. Nicht, wenn Tom Cruise in der Straße wohnt. Tom und Katie sind sehr nette Menschen. Wir haben mit den Kindern viel entspanntere Sonntagabende bei ihnen als wir sie mit den anderen Eltern von der Schule haben könnten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: