Von Mark Read 0

Victoria Beckham & Karl Lagerfeld: Götter der Modewelt


Die mittlerweile sehr erfolgreiche Designerin Victoria Beckham und Modezar Karl Lagerfeld pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. In der Welt der Mode kennen sich beide sehr gut aus. Man hält die so unterschiedlichen Designer sogar für echte Modeexperten.

Bei einem Fashion-Event in London unterhielten sich die 36-jährige Victoria Beckham und der 77-jährige Altmeister Karl Lagerfeld angeregt in einem Fachgespräch, und man kann davon ausgehen, wenn es nun wirklich einen Mode-Olymp geben würde, wären die beiden Designer-Kollegen die obersten Götter des Olymps.

Das Ex-Spice Girl Victoria und der Modezar Karl Lagerfeld zeichnet ein unglaubliches Gespür für Trends aus. Diese für die Modewelt großartige Begabung verbindet die beiden Mode-Kreativen eng miteinander. Das war auch Grund dafür, dass Victoria Beckham auch sofort einwilligte, als es darum ging, bei einem Event einen Vortrag zu halten, den auch ihr geschätzter Freund und Modekollege Lagerfeld besuchte.

Ihr Auftritt war grandios. Die Fußballer-Gattin des Star-Kickers David Beckham trug ein auffälliges orangefarbenes Shift-Kleid- selbstverständlich aus ihrer eigenen Kollektion, bei der „International Herald Tribune Heritage Luxury Conference“ in London. Damit stand sie im Mittelpunkt und zog wie schon so oft alle Blicke auf sich. Frau Beckham weiß sich wirkungsvoll in Szene zu setzen.

Designer-Kollege Karl Lagerfeld schien die außergewöhnliche Robe von Victoria Beckham ebenfalls zu gefallen. Dabei ist der Modezar normalerweise mit seiner Kritik an dem Modegeschmack anderer nicht gerade zimperlich!

Der alt gediente Modezar vertritt stets und resolut seine eigene Meinung, die er dann aber auch deutlich zum Ausdruck bringt!

Will man dem gestrengen Lagerfeld nämlich Glauben schenken, so haben vor allem die deutschen Modemacher nicht besonders viel auf dem Kasten.

„Die Berliner Modewoche, offen gestanden interessiert mich das nicht“, gab der Hamburger Modezar deutlich von sich.

„Ich bin mit dem Designer Michael Michalsky befreundet, den kenne ich noch aus den Zeiten, als er bei Adidas war. Den Michael mag ich gerne, den Rest kenne ich gar nicht“, so der oft überheblich wirkende Modezar Karl Lagerfeld.

Es gibt noch eine Ausnahme, die neben ihm Platz im Modeolymp findet: Victoria Beckham, und er scheint diese Frau zu „lieben“ und ihr Talent zu respektieren, und das will etwas heißen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: