Von Mark Read 0

Victoria Beckham: die Jeans – Spezialistin


„Verfallen Sie bloß nicht dem Irrglauben, dass Jeans knalleng sitzen müssen", verriet die Designerin und Magermodel Victoria Beckham in einem Interview der exklusiven Modezeitschrift VOGUE.

"Es gibt nichts Unattraktiveres, als sich in Taille oder Schritt eingequetscht zu fühlen. Die Beine sollten superlang geschnitten sein, mit schmalem Knie", so erklärte die Stil-Ikone Beckham weiter.

Die Fußballergattin und Modemacherin Victoria Beckham scheint Jeans-Spezialistin zu sein.

In der Mai-Ausgabe der Vogue widmet sich das beliebteste Modejournal auf 66 Seiten nur dem immerwährenden Kleidungsstück- der Jeans. Auf dem Cover präsentiert die Vogue das Gesicht von Victoria.

Nun ist ja Victoria Beckham in der Welt der Mode schon längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Als Designerin ist sie schon seit mehreren Jahren zu Gange, und das mit Erfolg. Selbst berühmte Models wie Heidi Klum laufen für ihr Label „Victoria Secret“ über die Laufstege.

Im Interview der Mai Ausgabe verrät uns Victoria, dass die Mode ihre wahre Leidenschaft sei. Mit ihrem eigenen Label hätte sie sich einen Lebenstraum erfüllt. Die ehrgeizige Victoria reizt dabei die eigene Verantwortung über Erfolg oder Misserfolg.

"Ich mache keine Kompromisse, die Marke ist mir egal, ich verarbeite nur beste Materialien und tüftele ewig am Schnitt. Jedes Teil ist ein Lieblingsteil in meiner eigenen Garderobe, und wenn ich etwas anziehe, muss es aus jeder Perspektive gut aussehen, nicht nur von vorn", so ließ die Mode- Designerin im Interview verlauten.

Einfach mal reinschauen in die Mai-Ausgabe der Vogue!

Victoria Beckham plaudert noch mehr aus dem Nähkästchen in Sachen Mode- und Privatleben…


Teilen:
Geh auf die Seite von: