Von Jasmin Pospiech 0
Trotz Geburt von vier Kindern

Victoria Beckham: Deshalb trage ich Size-Zero

Society-Lady Victoria Beckham liebt es, so dünn zu sein und Size-Zero-Outfits zu tragen. In einer Autobiografie ihrer Freundin erklärte sie nun auch, warum.


„Ich bin sehr schnell von etwas besessen, wenn ich es anfange.“ - Das hat Society-Lady Victoria Beckham (37) vor rund einem Jahr in einem Interview gestanden. Damals wurde sie dazu befragt, wie sie so schnell nach klein Harpers Geburt in ihre Size-Zero-Outfits passen konnte. Wie sich herausstellte, durch knallhartes Cardio-Training! Sechsmal die Woche soll sie für eine Stunde laufen gegangen sein. Man erinnere sich, dass sie Vierfach-Mutter ist und ein Modeimperium besitzt!

Woher nimmt sie nur all die Energie her? Und diesen unglaublichen Ehrgeiz, so dünn zu bleiben? Ihre gute Freundin, Popsängerin Cheryl Cole (29), hat das nun in ihrer Autobiografie "My Story" ausgeplaudert, als sie einmal die Modedesignerin darauf ansprach. Die antwortete nämlich daraufhin: „Ich bin glücklich, dünn zu sein. Ich bin im Modebusiness und ich mag es, alles tragen zu können, was ich will. Das ist mein Geschäft, und wenn das anderen Leuten nicht gefällt, ist das ihre Sache.“

Selbstbewusst ist sie ja, Madame Beckham! Doch da die Modebranche eben genau die jungen Mädels anspricht, sollte sie besser darüber nachdenken! Denn mit ihrem Size-Zero-Wahn ist sie sicherlich kein gutes Vorbild!


Teilen:
Geh auf die Seite von: