Von Anja Dettner 0
Leonard Freier steht auf Blondinen

Verwechslungsgefahr beim „Bachelor“: Leonie und Daniela sehen im großen Finale gleich aus

Es sind nur noch wenige Stunden bis „Bachelor“ Leonard endlich seine Traumfrau auswählen wird. Die beiden Finalistinnen geben in der allerletzten Folge nochmal alles, um das Herz des Junggesellen zu erobern. Auf den Vorschaubildern von der Nacht der Rosen fällt aber eines ganz besonders auf: Leonie und Daniela sehen fast gleich aus!

Seit knapp neun Wochen begleiten die Fans „Bachelor“ Leonard Freier (31) bei der Suche nach der großen Liebe. 22 Frauen buhlten um den gebürtigen Berliner, doch nur zwei Ladys haben es bis ins große Finale geschafft: Leonie (25) und Daniela (24)! Die beiden Blondinen kämpfen heute Abend um die allerletzte Rose und werden Leonards Eltern kennenlernen. Die Auserwählten werfen sich noch einmal für die große Nacht der Rosen in Schale, um den Rosenkavalier zu beeindrucken. Doch wer ist wer?

Was auffällt: Bei den Vorschaubildern zum großen Finale sehen Daniela und Leonie fast gleich aus! Die Kandidatinnen haben beide ihre blonden Haare zu einer Lockenpracht frisiert. Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend! Hoffen wir, dass Leonard heute Abend die Schönheiten auseinanderhalten kann und sie nicht miteinander verwechselt.

Wer das große Finale vom „Bachelor“ nicht verpassen will, sollte heute Abend um 21.15 Uhr RTL einschalten. Denn dort wird Leonard einer der Ladys sein Herz verschenken. 

Mehr Infos rund um Der Bachelor findet ihr im Special auf RTL.de

Voting
Ergebnisse >

„Der Bachelor" 2016: Wer wird gewinnen?

Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?