Von Lena Gulder 0
Veronas Alltag

Verona Pooth: In neuer Reality Show gibt sie private Einblicke

Verona Pooth ist ein gern gesehener Gast auf Events. Doch private Einblicke hat die Entertainerin bislang nur selten gegeben. Das wird sich ab März ändern. In einer Reality Show dürfen wir hinter die Kulissen schauen und den Alltag der Pooths begleiten.

Verona Pooth bekommt eine eigene Reality Show

Verona Pooth mit ihrem Mann Franjo

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Verona Pooth ist schon seit Jahren geübt darin, auf dem Roten Teppich die beste Figur zu machen. Doch jetzt will die 45–Jährige sich auch einmal von ihrer natürlichen Seite zeigen. Im Rahmen einer neuen Reality Show wurde die Geschäftsfrau mit der Kamera begleitet, um den Fans einen Einblick in den Alltag der Pooths zu gewähren.

Verona zeigt sich von ihrer privaten Seite

In „Verona privat“ will sich der TV-Star vor allem als Familienmensch zeigen. Sie und Franjo Pooth haben gemeinsam die Kinder San Diego (10) und Rocco Ernesto (2). Diego hat bereits ein paar öffentliche Auftritte hinter sich. Ab und zu darf er mit seinen Eltern auf den Roten Teppich, wobei er sich schon sehr geschickt angestellt. Das Entertainer-Gen liegt wohl in der Familie.

Vielleicht verrät Verona Pooth in der Show auch ihre nächsten Projekte. Zuletzt sah man sie im TV als Jurymitglied bei den „Poolchampions“. Die Reality Show ist für die Ex von Dieter Bohlen kein Neuland. Bereits ihre Hochzeit mit Franjo wurde von Kameras begleitet.

Ab 30. März zeigt RTL immer um 19.05 „Verona privat – Zuhause bei den Pooths“. Alle Fans können schon gespannt sein!

Was sagt ihr zur neuen TV-Show: Werdet ihr einschalten?

Du möchtest mehr News über die Pooths erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: