Von Mark Read 0

Verona Pooth: Ihr zweites Baby heißt Rocco Ernesto


Am vergangenen Samstag durfte Verona Pooth ja bekanntlich ihr zweites Baby willkommen heißen. Nun hat sich die Werbe-Ikone gemeinsam mit Gatte Franjo und ihrem ersten Sohn San Diego auf einen Namen für den Nachwuchs festgelegt: Der Kleine wird fortan Rocco Ernesto heißen!

"Der Name Rocco aus dem Italienischen war der Wunsch unseres Sohnes San Diego“, erzählte die 43-Jährige der Zeitschrift "Bunte". Ihre Oma stammt aus Italien, also fließt auch in den Adern des frisch geborenen Babys italienisches Blut. Der zweite Vorname Ernesto ist eine Hommage an Veronas Papa, Ernst Feldbusch, der im Jahr 2003 verstarb.

Noch immer stehen die Pooths ganz unter dem Eindruck des Elternglücks. Der "Bild am Sonntag" erzählte Vater Franjo: "Unser Sohn kam auf die Welt und hat sofort gelacht. Ich werde diesen Augenblick niemals vergessen." Rocco sei bei der Geburt 53 Zentimeter groß gewesen und habe 200 Gramm gewogen.

War es das nun in Sachen Familienplanung? Verona Pooth hatte ja vor einigen Jahren einmal erklärt, sie wolle am liebsten fünf Kinder haben, aber mindestens drei.


Teilen:
Geh auf die Seite von: