Von Lucia-Nicole Zima 0
Turteltauben auf dem roten Teppich

Verliebter Auftritt von Kim Kardashian und Kanye West

Kanye West und Kim Kardashian bei den MTV VMAs

Kanye West und Kim Kardashian bei den MTV VMAs

(© Getty Images)

Kanye West und Kim Kardashian sind das Traumpaar Hollywoods. Auch nach zwei Ehejahren und zwei gemeinsamen Kindern wirken der Musiker und der Reality-TV-Star immer noch bis über beide Ohren verliebt. Wie stark ihre Liebe ist, zeigten sie uns gestern bei den MTV VMAs.

Sie sind wohl eines der aufregendsten Paare Hollywoods. Die Rede ist von Rapper Kanye West (39) und Selfie-Queen Kim Kardashian (35). Seit 2014 sind der Musiker und die attraktive Dunkelhaarige verheiratet. Bei den gestrigen MTV Video Music Awards zeigte sich das Duo, trotz ihrer lang andauernden Beziehung, immer noch glücklich und verliebt wie am ersten Tag. Wie zwei Teenager turtelten der Sänger und der „Keeping up with the Kardashians“-Star auf dem roten Teppich der MTV VMAs, tauschten innige Blicke aus und zogen mit ihrer Liebe alle in ihren Bann. Aber nicht nur mit ihrem Liebesglück machten die verheirateten Superstars auf sich aufmerksam, auch Kims Frisur sorgte für Aufsehen. Nachdem die TV-Schönheit die letzten Tage als Blondine durchs Leben ging, präsentierte sich die Zweifach-Mutter beim gestrigen Event wieder mit frisch erdunkelter Mähne. Egal ob Blond oder Dunkelhaarig – Ehemann Kanye West liebt seine Ehefrau so oder so. 

Quiz icon
Frage 1 von 10

Kim Kardashian Quiz Durch welche Reality-Show wurde Kim Kardashian berühmt?