Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

"Verbotene Liebe"-Vorschau am 03.12.2012: Tristan leidet

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Bella erkennt, dass in Wirklichkeit Charlie ihre Mutter ist. Tristan muss mitanhören, wie sehr Marlene Rebecca liebt. Und Leonie und Timo bemerken, wie gut sie zusammen passen.


Bella erfährt, dass Charlie ihre richtige Mutter ist und sie darüber wochenlang belogen hat. Bella steht nach dieser Nachricht völlig unter Schock. Vergeblich versucht Charlie, zu ihr durchzudringen.

Als Bella dann auch noch klar wird, dass sogar Olli von Charlies Lügen wusste und diese gedeckt hat, zieht sie einen Schlussstrich...

Tristan versucht damit klarzukommen, dass Marlene und Rebecca ihre Beziehung nun auch öffentlich zeigen.

Doch dann muss er mitanhören, wie Marlene Rebecca eine Liebeserklärung macht. Sie habe Tristan nie so geliebt wie Rebecca. In Tristan bricht die Eifersucht wieder aus.

Bei der nächsten Gelegenheit sabotiert er tief enttäuscht eine romantische Überraschung von Rebecca, die sie extra für Marlene vorbereitet hat.

Leonie will sich voller Eifer in die Komposition eines neuen Songs für den Wettbewerb stürzen. Doch dann nimmt das Unglück seinen Lauf: Sie verletzt sich an der Hand und kann nicht mehr Gitarre spielen. Doch ohne Gitarre kann sie auch nicht komponieren!

Timo springt sofort ein und versucht in einem Crashkurs, die wichtigsten Akkorde zu lernen. Er will Leonie beim Komponieren helfen. Die ist tief gerührt und revanchiert sich, indem sie Timo bei seinem Referat unterstützt.

Beiden wird daraufhin klar, dass sie das ideale Paar sind.


Teilen:
Geh auf die Seite von: