Von Sophia Beiter 0
Das erwartet die Fans der Serie!

„Verbotene Liebe“: Rache, Intrigen und Machtspiele

Bei „Verbotene Liebe“ überstürzen sich derzeit die Ereignisse! Das Drama um „Graf Ansgar“ und „Alexa" spitzt sich zu und als dann noch der totgeglaubte „Vincent“ zurückkehrt, macht er das Chaos und die Verwirrung komplett. Zudem bringen Roberto Blanco und andere neue Gesichter frischen Wind und noch mehr Intrigen in die Weekly Soap.

Nachdem die Daily Soap „Verbotene Liebe“ nach über 20 Jahren nicht mehr täglich gesendet wird, startet die beliebte Serie jetzt wöchentlich neu durch. Ab dem 27. Februar können Fans jede Woche freitags um 18:50 Uhr in der ARD eine Folge genießen. Und eines ist klar: An Spannung wird es nicht fehlen!

Fans können gespannt sein

Begeisterte Zuschauer der Daily Soap werden auch von der Weekly Soap nicht enttäuscht werden. „Verbotene Liebe“ ist spannend wie eh und je! Bei „Graf Ansgar von Lahenstein“ und „Alexa“ geht es um Leben und Tod und der totgeglaubte „Vincent“ taucht wie aus dem Nichts auf. Dieser will nicht nur seine Tochter zurück, sondern auch die Diamanten sein Eigen nennen - und dafür geht er über Leichen.

Gastauftritt von Roberto

Gleich in der ersten Folge tritt außerdem Roberto Blanco (77) auf. Der Sänger stürzte sich mit ausgesprochen viel Elan in die Dreharbeiten. Gegenüber dem ARD erklärte er: „Ich habe immer gute Laune am Set. Ich gebe immer 100 Prozent. Es hat sehr viel Spaß gemacht.“ Spaß hatte auch seine Tochter Patricia Blanco (45) im „Dschungelcamp“. Sie musste aber schon sehr bald den australischen Urwald verlassen und ist beim erbitterten Kampf um die Krone deswegen nicht mehr mit dabei.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?