Von Andrea Hornsteiner 0
14.12.2012

“Verbotene Liebe”: Jessica will das Online-Dating ausprobieren

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Jessica überredet Ricardo, ihr zu helfen, sich bei einer Partnervermittlung im Internet anzumelden. Sie erkennt, dass sie sich auf ehrliche Art dafür beschreiben sollte.


Tanja wird immer noch für die Mottenplage bei "LCL" verantwortlich gemacht. Doch sie fordert von Ludwig, dass "Lahnstein Enterprises" für den Schaden aufkommt.

Doch Tanja hat keinerlei Beweise gegen Clarissa und soll deshalb den Schaden selber zahlen.

Ansgar ist darauf aus, Tanja dazu zu bringen, Anteile von "LCL" zu verkaufen. Aber plötzlich ändert Ludwig seine Meinung: Nach einer Blitz-Abstimmung im Gremium erhält Tanja doch finanzielle Unterstützung. Ansgar muss daraufhin eine schockierende Entdeckung machen.

Leonie gewinnt den Talentwettbewerb und damit einen Plattenvertrag bei "Lahnstein Entertainment". Doch Clarissa, als Leonies Bevollmächtigte, weigert sich, ihr Einverständnis für den Plattenvertrag zu geben.

Marlene, die auf Leonies großen Wunsch als ihr Coach agieren soll, kann Clarissa schließlich umstimmen. Doch Tristan macht Leonie klar, dass er sie nur unter Vertrag nehmen wird, wenn sie auf Marlene als Coach verzichtet.

Jessica ist fest entschlossen, Online-Dating auszuprobieren, und überredet Ricardo, ihr bei der Anmeldung bei einer seriösen Partnervermittlung zu helfen.

Ricardo bemerkt, dass Jessica ihr Profil "frisieren" will und ermahnt sie zur Aufrichtigkeit. Jessica muss bald darauf einsehen, dass Ricardo recht hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: