Von Martin Müller-Lütgenau 0
Ein Fest für die Fans

"Verbotene Liebe": Interaktive Fortsetzung während der "Quizduell"-Pause

Gute Nachrichten für alle Fans der Erfolgs-Soap "Verbotene Liebe". Die Serie wird auch während der dreiwöchigen Pause ab dem 12. Mai fortgesetzt. Was sich die ARD Besonderes hat einfallen lassen, verraten wir euch hier.

Es war ein Schockmoment für alle Fans der Kult-Serie "Verbotene Liebe". Ab dem 12. Mai wird die beliebte Soap drei Wochen pausieren, während Jörg Pilawa mit dem "Quizduell" auf Sendung geht. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Denn die ARD hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Die Zuschauer sind im Web mit dabei

Wie der Sender bestätigt, wird jeden Abend um 18 Uhr eine dreiminütige Web-Episode der Serie in der ARD-Mediathek zum Abruf bereit stehen. Der Clou: In der Geschichte, die neben der eigentlich Handlung angesiedelt ist, sollen die Charaktere auf die Fans und deren Wünsche reagieren.

Zudem werden nach Informationen der "Bild" auch ehemalige "Verbotene Liebe"-Darsteller dabei sein und diverse Gaststars auftreten. Wir dürfen gespannt sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: