Von Lena Gulder 0
Mögliche Fortsetzung von VL

„Verbotene Liebe“: Gibt es doch noch Hoffnung für die Daily Soap?

Die Nachricht schlug am Freitag ein wie eine Bombe: „Verbotene Liebe“ soll im nächsten Jahr abgesetzt werden. Millionen von Fans trauern seitdem um ihre Lieblingscharaktere. Jetzt sorgt ein neues Gerücht für Hoffnung. Die Serie könnte in anderer Form erhalten bleiben!

Die ARD hatte vergangene Woche keine guten Neuigkeiten zu verkünden. Nach mehr als 19 Jahren gab der Sender das überraschende Aus von „Verbotene Liebe“ bekannt. Die Daily Soap soll endgültig den Platz für Jörg Pilawas „Quizduell“ räumen.

„Verbotene Liebe“ könnte in neuer Form zurückkommen

Seitdem flossen einige Tränen und Verzweiflung bei den Fans machte sich breit. Doch jetzt gibt es einen Hoffnungsschimmer. „BILD“ fand heraus, dass die Serie in neuer Form weitergehen könnte. Gemunkelt wird über eine wöchentliche Ausstrahlung oder eine Webshow.

Bislang noch keine Bestätigung von ARD

Als das „Quizduell“ auf dem Sendeplatz von „Verbotene Liebe“ getestet wurde, gab es bereits eine Webausgabe der Serie. ARD gab sich zu den angeblichen Plänen bislang bedeckt. Doch es besteht Grund zur Hoffnung!


Teilen:
Geh auf die Seite von: