Von Andrea Hornsteiner 0
Folge 11.12.2012

“Verbotene Liebe”: Andi und Tristan schließen eine Wette ab

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Andi ist tief verletzt, als Bella ihn abblitzen lässt. Er gerät daraufhin mit Tristan aneinander. Schließlich schließen die beiden eine Wette ab...


Bella lässt sich auf den Kuss mit Andi ein. Doch dann stößt sie ihn verwirrt von sich.

Andi erfährt, dass Bella ihn für einen schlechten Verlierer hält und versucht, diesen negativen Eindruck zu korrigieren. Doch sie wirft ihm vor, alles nur vorzuspielen.

In seinem Frust gerät Andi mit Tristan aneinander und provoziert diesen. Ein Wort gibt das andere und auf einmal haben die beiden eine Wette abgeschlossen...

Kim scheint die Folgen ihrer vorgetäuschten Entführung gut überstanden zu haben. Doch Emilio wundert sich, dass Kim mit dem Verkauf des "bARNO" auf einmal einverstanden ist. Schließlich hat sie letztlich ihr Leben dafür riskiert.

Niemand ahnt, dass die schrecklichen Ereignisse Kim tiefer verändert haben als gedacht.

Nach Tristans öffentlicher Hasserklärung gegen Marlene und Rebecca platzt Ludwig schließlich der Kragen. Unmissverständlich fordert er Tristan auf, sich bei den beiden zu entschuldigen. Doch während Marlene hofft, dass der Streit damit beigelegt ist, weiß Rebecca, dass ihrem Bruder nicht zu trauen ist. Unter vier Augen macht sie ihm eine unverhohlene Kampfansage...


Teilen:
Geh auf die Seite von: