Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Verbotene Liebe” am 10.12.2012: Tristan rächt sich an Marlene

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Andi und Bella kommen sich näher. Tristan lässt seinen Hass freien Lauf. Und Ludwig kann neuen Lebensmut schöpfen.


Andi erlebt mit, wie Bella durch eine kurze Begegnung mit Charlie erneut in ein emotionales Tief gerissen wird.

Um sie auf andere Gedanken zu bringen, überzeugt er sie mit ins "No Limits" zu kommen. Und tatsächlich wird Bella mit dieser Aktion von ihren Gedanken abgelenkt.

Als sie schließlich von einem Gast angebaggert wird, gibt sie Andi kurzerhand als ihren Freund aus, was dem durchaus gefällt. Andi hofft, dass auch für Bella aus dem Spiel Ernst werden könnte. Und tatsächlich liegt am Ende des Abends zwischen beiden ein deutliches Knistern in der Luft.

Tristan gibt sich alle Mühe, seinen Liebeskummer wegen Marlene in den Griff zu bekommen. Ein gemeinsames Promotion-Interview für das Talentwettbewerb-Finale geht aber deutlich über seine Kräfte.

Tristan beruhigt seine Nerven mit Alkohol, was Marlene alles andere als gerne sieht. Es kommt zum heftigen Streit, woraufhin Marlene das Interview absagt. Tristan ist beleidigt. Er nutzt das Interview, um seinen Hass auf Marlene und Rebecca öffentlich zu machen...

Ludwig kämpft mit schweren Nebenwirkungen seiner Krebstherapie und muss schließlich einen wichtigen Geschäftstermin an Elisabeth abtreten.

Er fühlt sich zunehmend nutzlos. Als Sebastian ihn bittet, den Babysitter für Emma zu spielen, scheint Ludwig zunächst von der Aufgabe überfordert. Doch die Stunden mit Emma schenken ihm mehr, als er jemals für möglich gehalten hätte. Und so kann Ludwig schließlich sogar neuen Lebensmut schöpfen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: