Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Verbotene Liebe” am 07.12.2012: Kims Zustand ist kritisch

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Oli will nicht, dass Christian eine Chance ungenutzt lässt. Ihre Freunde können Kim gerade noch retten. Und Jessica reagiert trotzig auf die Absage von Hagen, sie nicht zu adoptieren.


Als Christian von seiner Dienstreise aus England zurückkehrt, weicht Ollis Freude schnell der Irritation über sein Verhalten.

Olli stellt ihn zur Rede und erhält eine überraschende Antwort: Christian hat ein Jobangebot von einem englischen Gestüt bekommen. Es ist eine wohl einmalige Chance! Aber Christian spielt das Angebot schnell herunter. Sein Platz ist seiner Meinung nach schließlich bei Olli in Düsseldorf.

Olli ist sehr gerührt, erkennt aber, worauf Christian dafür verzichtet. Deswegen zieht er die Notbremse...

Während Emilio, Timo und Leonie bei ihrer Suche nach Kim verzweifeln, ringt Kim um ihr Leben.

Gerade ihre Freunde die Suche schon aufgeben wollen, findet Emilio eine Spur, die ihn schließlich zu Kim führt.

In letzter Sekunde kann Emilio sie befreien. Doch Kims Zustand ist kritisch...

Jessica reagiert zuerst beleidigt auf Hagens Vorschlag, das gemeinsame Kind "von Lahnstein" zu taufen. Doch dann erkennt sie, dass der Name durchaus Vorteile mit sich bringt - auch für sie selbst.

Jessica setzt sich in den Kopf, auch eine "von Lahnstein" zu werden. Ludwig soll sie adoptieren!

Doch als dieser den Plan sofort verweigert, erwacht Jessicas Trotz: Wenn sie keine "von Lahnstein" wird, wird ihr Kind auch nicht so heißen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: