Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“Verbotene Liebe” am 04.12.2012: Wird Bella Charlie die Wahrheit sagen?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Verbotene Liebe" auf ARD erwarten wird. Bella will ihrer leiblichen Mutter Charlie den Rücken kehren, doch schließlich überzeugt Andi sie, zu bleiben. Marlene macht Tristian eine klare Ansage bezüglich ihrer neuen Beziehung mit Rebecca.


Charlie macht sich große Sorgen um Bella, die einfach verschwunden ist. Bella ist zu ihrem Adoptivvater nach Tübingen zurückgefahren.

Als Andi sie dort findet und den Grund für ihre Flucht erfährt, überzeugt er Bella. Sie soll sich mit Charlies Motiven auseinanderzusetzen, um zu verstehen, warum diese sie als Kind weggegeben hat.

Als Charlie von Bellas Rückkehr erfährt, ist sie bereit, ihrer Tochter Rede und Antwort zu stehen. Doch dann muss Charlie auch bekennen, dass die Adoption illegal und der Beamte bestochen war. Wie wird Bella darauf reagieren?

Marlene erkennt, wie tief sie Tristan verletzt hat. Rebecca fordert Tristan auf, Marlenes und ihre Liebe zu akzeptieren. Marlene versucht aus Gewissensbissen jedoch sein Verhalten zu entschuldigen. Rebecca reagiert darüber enttäuscht. Marlene muss erkennen, dass sie Tristan gegenüber Stellung beziehen muss. Sie macht ihm schließlich eine mehr als klare Ansage.


Teilen:
Geh auf die Seite von: