Von Sophia Beiter 0
DSDS-Recall am jamaikanischen Strand

Vanessa Mai: So schwierig war ihr sexy Badenixen-Shooting

Schlagerstar Vanessa Mai macht ihren Job als diesjährige DSDS-Jurorin richtig gut. Nun aber wurde sie im Zuge des Recalls in Jamaika vor eine ganz besondere Herausforderung gestellt: ein heißes Badenixen-Shooting direkt im Wasser! Wie schwierig es für Vanessa war, in den tropischen Fluten eine sexy Figur zu machen, erzählte sie gegenüber RTL.

So sexy geht es selten zu bei DSDS! In einem schwarzen, knappen Badeanzug taucht Schlagersängerin und DSDS-Jurorin Vanessa Mai (24) aus dem Meer auf und schreitet an den Strand. Während das Endergebnis des Shootings sich wirklich sehen lassen kann, gestaltete sich das Shooting selbst alles andere als einfach.

Die sportliche Vanessa gibt gegenüber RTL zu: „Das ist echt übel. Habe ich unterschätzt. Du fühlst dich wie besoffen, weil du nicht gerade laufen kannst.“ Doch nicht nur das – das Mikrophon an ihrem Bein machte das Vorhaben noch komplizierter. Es verrutschte etliche Male, bevor es richtig saß und Vanessa auch nicht mehr behinderte. Die hübsche Brünette nahm’s gelassen und meinte lachend: „Ich hab mich gefühlt wie ein Elefant im Porzellanladen.“

DSDS 2016: Bilder der Jury

 

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?